Tödliche Umarmung

Mit ihrem Roman "Tödliche Umarmung" liefert Ingrid Toby ein überzeugendes Debut ab.
Bei dem Thriller handelt es sich um eine gelungene Mischung aus Thriller und Liebesgeschichte.
Spannend, ergreifend, berührend, mit Pfiff, Witz und einem Schuß Erotik.

Dass Viktor, ein attraktiver Pharmareferent, seine Kindheit im Bordell seiner Mutter fristen musste, verschweigt er tunlichst. Doch dann trifft er auf die junge Journalistin Constanze und ist überzeugt
in ihr endlich die Frau gefunden zu haben, die seiner würdig ist. Tief beeindruckt von ihrem treuen Wesen verlobt er sich mit ihr. Da erinnert sich Constanzes Vorgesetzter an lange zurückliegende
Zeitungsberichte über ungelöste Frauenmorde in Wien. Er beginnt zu recherchieren und bald keimt in ihm ein schlimmer Verdacht: Ist Viktor der brutale Frauenmörder, der nie gefasst wurde?

Tödliche Umarmung
Kriminalroman von Ingrid Toby
Taschenbuch, 270 Seiten, € 11,90 (A)
ISBN 978-3-902784-01-8


Downloads

Download Cover für Presse

 


 

Von Ingrid Toby bisher erschienen

     

Der Freigänger
978-3-902784-61-2

 

 

 


Ingrid Toby

     

 

     

 

 
Verlag federfrei - Der österreichische Krimiverlag