Mordszirkus

Wie Jetzt hat es den Distl also doch noch erwischt!
Nein, nicht die Masern oder der Mumps, die hat er schon als Kind gehabt, beim Scharlach ist er sich nicht so sicher. Und auch keine Gangsterkugel, weil Bad Höfstein bekanntlich nicht Chicago oder Wilder Westen. Das heißt, Höfstein natürlich schon im Westen, aber nicht im Wilden, so richtig wild wird es erst noch weiter ins Tirolerische hinein, wie dort schon die Namen sagen: Wildspitze, Wilder Kaiser, Wilde Mander, die Wildschützen nicht zu vergessen, und überhaupt ist Österreich nicht die USA, wo sich in letzter Zeit die Amokläufer mit ihren Halbautomatik-Gewehren schon gegenseitig auf die Zehen steigen.
Nein, die Rede ist vom Altersheim! Genau! Von dem Altersheim, vor dem es den Distl schon sein Lebtag lang gegraust hat, seit er jung war! Dabei war der Distl eigentlich nie richtig jung! Das behaupten genug Leute, die den Distl schon gekannt haben, wie er noch jung war!
Vielleicht lag das daran, dass der Distl keinen Vater gehabt hat! Das heißt, irgendeinen Vater hat er sicher gehabt, aber der war mehr wie ein bunter Luftballon geartet! Schön zum Anschauen, aber kaum passt du als Frau nicht auf, ist er schon davongeflogen!

Alle paar Jahre gastiert der kleine Wanderzirkus Casali in Bad Höfstein, sehr zur Freude vom Distl, der das Zirkusflair seit seiner Kindheit liebt. Und so besucht er mit seinem Nachfolger Walzig die Premierenvorstellung. Da passiert ein Unglück: Bei der Luftnummer »Die menschliche Kanonenkugel« landet der Artist Fratelli zwar im Fangnetz, dieses gibt jedoch nach und er bricht sich das Genick. Offensichtlich kein Unfall, denn die Netzschnüre wurden zuvor angeschnitten. Der Distl, zwar schon in Pension, juckt es den Fall aufzuklären. Und so tritt er unentgeltlich die Rolle eines Stallburschen an, um zwischen Clowns, Messerwerfern und Elefantendung herumzuschnüffeln.

Mordszirkus
Dorfkrimi von Hans Christ
Taschenbuch, 228 Seiten, € 12,90 (A)
ISBN 978-3-99074-092-7



Der Titel ist  auch  als ebook erhältlich

Weltbild

Amazon

Thalia


Von Hans Christ bisher erschienen


Mörderkirtag
978-3-902784-64-3

Sonnwendfeuer
978-3-903092-89-1

Mordszirkus
978-3-99074-092-7



Hans Christ

     

 

     

 

 
Verlag federfrei - Der österreichische Krimiverlag