Max Oban

Geboren in Oberösterreich, arbeitete nach seinem Studium in Wien und Karlsruhe im Management eines internationalen Konzerns in Deutschland. Max Oban arbeitet heute als Dozent in Salzburg und Krems an der Donau, wo er Internationales Marketing und Mangagement lehrt. Er lebt seit zwanzig Jahren in Salzburg.

 

Von Max Oban bisher erschienen

Tod in Salzburg
978-3-902784-16-2

Mozarts kleine Mordmusik
978-3-902784-24-7

Leichen im Keller
978-3-902784-36-0

Das fünfte Kreuz
978-3-902784-55-1


Der Zerstörer
978-3-902784-67-4

Der Totenmann
978-3-903092-49-5
Mord in zwei Teilen
978-3-99074-021-7

 
Verlag federfrei - Der österreichische Krimiverlag