Ulrike Lischka & Gabi Herland

Gabi Herland (*1953) und Ulrike Lischka (*1956) lernten sich durch ihren Beruf kennen: Beide sind Pädagoginnen und haben viele Jahre Unterrichtstätigkeit und Schulleitung hinter sich, die phasenweise durch intensive Zusammenarbeit geprägt waren. Bereits erfahren im Veröffentlichen von Schulbüchern und Lernspielen widmen sich die beiden seit 2020 mit großer Leidenschaft einem ganz anderen Genre: dem Kriminalroman. In ihren Geschichten fließen das analytisch-logische Denkvermögen einer Mathematikerin (Lischka) und die Empathie einer Grundschullehrerin (Herland) ineinander. Diese seltene Art, gemeinsam zu schreiben, wird durch die Vertrautheit zwischen den Autorinnen möglich. Nach Glänzende Oliven (2020) erscheint mit Glänzende Wellen nun ihr zweiter Linz-Krimi. Als Linzerinnen rücken sie ihre Heimatstadt ins Zentrum des Geschehens. Sie wählen Orte und Sehenswürdigkeiten als Schauplätze aus, die auch über die Grenzen der Landes- hauptstadt hinweg bekannt sind.

 

Von Ulrike Lischka & Gabi Herland bisher erschienen




Glänzende Wellen
978-3-99074-181-8




 
Verlag federfrei - Der österreichische Krimiverlag