Halbseidenes mittelalterliches Wien

Der vierte Band der Erfolgsserie beschäftigt sich mit dem Zeitraum von 500 – 1500. Jahrhunderte in denen mit Schwertern, Dolchen und Henkerbeilen ein lockerer Umgang gepflegt wurde, die Folterknechte sich in düsteren Verliesen austobten und die Scheiterhaufen lichterloh brannten. Das Buch gewährt tiefe Einblicke sowohl in das höfische Leben wie auch in jenes der rechtlosen und geknechteten Untertanen, die in Angst und Armut ums nackte Überleben kämpften. Wie verbrachten Ritter ihre Tage? Was steckt hinter den sagenumwobenen Tempelrittern? Wie lebten Frauen hinter den Burgmauern? Wie wurde Wien? Geschichte, abseits gängiger Lehrbücher, verpackt in sechzehn unterschiedlichen Krimis aus einer finsteren Zeit.
.

Halbseidenes mittelalterliches Wien
16 Krimis aus einer blutrünstigen Epoche
von Günther Zäuner
Taschenbuch, 304 Seiten, € 12,90 (A)
ISBN 978-3-99074-043-9


Der Titel ist  auch als ebook erhältlich

Weltbild

Amazon

Thalia


Von Günther Zäuner bisher erschienen

Dunkle Schatten Tödliche Jeans Killerdiplomat Killerdiplomat

Dunkle Schatten
Kokoschansky-Krimi
978-3-
902784-18-6

Tödliche Jeans
Kokoschansky-Krimi
978-3-902784-31-5

Killerdiplomat
Kokoschansky-Krimi
978-3-902784-45-2

Allahs Internet
Kokoschansky-Krimi
978-3-902784-68-1



Die Rache des Rembetiko
978-3-903092-50-1
Halbseidenes Wien
978-3-90309217-4

Paragraf 301
978-3-903092-91-4

Der Maskenmann



Halbseidenes historisches Wien
978-3-903092-73-0
A negativ
978-3-99074-025-5

Halbseidenes kaiserliches Wien
978-3-99074-007-1




Günther Zäuner

Günther Zäuner      

 

     

 

 
Verlag federfrei - Der österreichische Krimiverlag