Diva und Angelo

Die Tiroler Schauspielerin Brigitte Jaufenthaler sorgte schon in Mitterers “Die Piefke Saga” für Furore, ist aber auch seit 2004 bekannt als “Frau Bürgermeister” in der österreichischen Serie “4 Frauen und ein Todesfall”. 2005 gründet sie mit dem Osttiroler Juristen und Künstler Reinhold Oberhofer “Diva und Angelo”. Daraus entstand ihr erster Kriminalroman.


Diva und Angelo

Theresia und Vinzent lernen sich zufällig in einer Bar in Innsbruck kennen. Gemeinsam nehmen sie am dies honorum - dem Tag der Ehre - an der Universität Innsbruck teil. Doch als der Geehrte seine Rede beginnen will, bricht er leblos zusammen. Als Diva und Angelo beginnen Theresia und Vinzent mit ihren eigenen Ermittlungen, die sie tief in die Vergangenheit des Opfers führt. Unversehens werden die beiden in einen Strudel von merkwürdigen Ereignissen gezogen.

Diva und Angelo
Kriminalroman von Brigitte Jaufenthaler

Taschenbuch, 166 Seiten, € 11,90 (A)
ISBN 978-3-902784-11-7


Diva und Angelo ist auch als e-book erhältlich

Weltbild

Amazon

Thalia


Brigitte Jaufenthaler

     

 

     

 

 
Verlag federfrei - Der österreichische Krimiverlag